Die P3 im Irrland

Die P3 war im August 2015 mit allen Klassen der Primarstufe im Irrland. Das war schön! Wir waren da auch schwimmen und dabei ist Wasser auf uns herunter geschwappt  wie bei einer Riesendusche. Das Wasser war kalt. Dort waren eine Wasserrutsche und Bälle zum Spielen.
Wir sind auch hoch geklettert und waren in einem Flugzeug und einem Helikopter. Es gab eine große Halle mit vielen Maiskörnern. Da war es cool und sehr staubig. Vor der Halle war eine Feuerwehrdusche. Es gab auch Ziegen zum Streicheln.
Wir wollten gar nicht nach Hause fahren, weil wir noch nicht alles sehen konnten. Die Zeit war viel zu kurz.