"Krahnendonk bewegt" feiert 25-jähriges Jubiläum

Am Dienstag, dem 9. Juni fuhren viele Schüler aller Klassen mit einem großen Bus nach Mönchengladbach Neuwerk zu "Krahnendonk bewegt". Dort waren in der kompletten Halle Stationen zum Wahrnehmen und Bewegen aufgebaut. Die Schüler verbrachten dort den Vormittag und konnten sich nach Lust und Laune vergnügen. Ob im Tunnel mit Licht und Luft, auf der Hüpfburg, der Trockendusche oder im Snoezelraum - alle hatten großen Spaß und einen schönen Tag!