Süßes und Gesundes in der E3

Am 7. Dezember bekam die E3 Besuch vom Nikolaus. Nachdem die Kinder fleißig für ihn gesungen hatten, wurden sie einzeln nach vorne gerufen. Der Nikolaus hatte tatsächlich alles gesehen und wusste über jedes Kind etwas zu berichten. Erwartungsvoll und teils mit gehörigem Respekt lauschten die Kinder seinen Worten und so manch einer setzte die gegebenen Ratschläge anschließend auch direkt in die Tat um. Zur Belohnung hatte der Nikolaus jedem Kind eine Tüte gefüllt. Da durften natürlich auch ein paar Süßigkeiten nicht fehlen.

Zwei Tage später hatten wir dann wieder Besuch. Dieses Mal von zwei Mitarbeiterinnen des Arbeitskreises Zahngesundheit. Sie erzählten uns, dass unsere Zähne auch gerne harte Sachen wie Körnerbrot mit Kruste und Apfelschale kauen. Dann freuen sie sich. Und natürlich, wenn sie ordentlich geputzt werden. Anschließend haben wir dann lustige, aber gesunde Brotgesichter gemacht und uns kräfitg die Zähne geschrubbt.