Wir waren auf Klassenfahrt - E3 und E4 in Wegberg

Wir (E3 und E4) sind zusammen auf Klassenfahrt nach Wegberg gefahren. Am ersten Tag haben wir einen Ausflug auf einen Spielplatz gemacht und haben danach eine Hütte im Wald gebaut. Am zweiten Tag haben wir draußen gespielt und sind ganz schön weit gewandert. Unterwegs haben wir Hühner gefüttert und beobachtet, wie lange Stöcke brauchen, um im Bach unter der Brücke durchzufließen. Als wir ankamen, haben alle ein Eis gegessen. Das gab uns Kraft für den Rückweg.

In der Jugendherbergs gab es immer ein großes Buffet. Da konnten wir uns so viel zum Essen nehmen, wie wir wollten. Und vor allem, was wir wollten.

Am dritten Tag sind wir dann schon wieder zurück gefahren. Aber zwei Nächte weg von zu Hause waren dann auch erstmal genug!