Archiv

6. Februar 2015

Am 28. Januar war vielleicht was los in der Schule: der Lila Lindwurm kam zu uns in den Musikraum und alle Vor- und Unterstufen durften hin.

Zu bestaunen gab es das Programm „Monsterquatsch und Wackelzähne“. Es gab viel...

4. Februar 2015

Wir sind mit der M1 zur AKKI (Aktion Kultur mit Kindern) nach Düsseldorf gefahren.

Wir wurden reingelassen und dann konnten wir unsere Jacken ausziehen und schnell noch etwas trinken und essen. Im Fernseher lief ein Film, der uns vom...

23. Januar 2015

Am Mittwoch, dem  21.01., war Herr Josten von der Spardabank zu Besuch bei uns in der Schule. Im Gepäck hatte er einen Scheck  von 1350 Euro für unser Franzmobil. Frau Stappen und Frau Janßen vom Förderverein nahmen...

22. Januar 2015

Wir  sind  mit dem Bus nach Düsseldorf gefahren. 

Wir  haben  über  die Sprache  gelernt und wir haben Sachen ausprobiert. Es  hat sehr viel Spaß  gemacht.

Dabei ...

19. Dezember 2014

Durch den Verkauf beim Kempener Weihnachtsmarkt am 6. und 7. Dezember 2014 konnte die Franziskus-Schule 1412,50 Euro  für den Förderverein einnehmen.  Der Förderverein dankt allen fleißigen Helferinnen und Helfern...

10. Dezember 2014

Hier kommen noch ein paar Bilder von den letzten Wochen in der U1. Da ist wieder viel passiert, vor allem als am Freitag der Nikolaus zu uns in die Schule kam und uns mit Geschenken überrascht hat.   Wir haben uns unheimlich...

9. Dezember 2014

Im Advent basteln wir besonders viel….zum Beispiel unseren Adventskalender und die Nikolaustüten. Und Freitag war tatsächlich der Nikolaus in der Schule und hat die gefüllten Tüten verteilt.

8. Dezember 2014

Am ersten Adventswochenende haben die Oberstufen 1 und 2 und die Berufspraxisstufe 4 Bastelarbeiten, Gelees, Seifen und gebrannte Mandeln verkauft. Beim Verkauf wurden die Lehrer tatkräftig von mehreren Schülern unterstützt. Im...

8. Dezember 2014

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

der Kampfmittelbeseitigungsdienst hat die Schule darüber informiert, dass sich der Verdacht einer Fliegerbombe im Erdreich in unmittelbarer Nähe der Schule nicht bestätigt hat. Am...

2. Dezember 2014

Am Freitag vor dem ersten Advent ging es in einer bunten Karavane los. Die Päckchen waren in Säcke verpackt und auf Bollerwagen verladen. Bei der Firma Bröckskes kam ein netter Mitarbeiter mit einem Hubwagen. Wir sind bis in die...