Schmücken der Tannenbäume bei der Firma SAB-Bröckskes

Am Freitag vor dem 1. Advent hat die BPS3 zwei Tannenbäume auf dem Außengelände geschmückt. Wir haben Kartonagen gefaltet und als Päckchen verpackt. Aus Pappe haben wir Kugeln hergestellt. Alles musste in Folien verpackt werden, um sie vor Kälte und Regen zu schützen. Ein Bollerwagen wurde beladen und Transportsäcke wurden befüllt, dann ging es bei Sonnenschein aber kaltem Wetter los. Mit dem Hubwagen sind wir bis an die Baumspitze gehoben worden. Nachdem alles geschmückt war, gab es bei Herrn Bröckskes Getränke und Süßigkeiten. Es hat uns allen Spaß gemacht.