Ein künstlerisches Jahr in der M4 (14/15)

Unsere Hände: M4-Puzzle  +  Hände- Baum

Wir haben unsere Hände aufgemalt, indem wir mit einem Filzstift um unsere Finger herumgemalt haben. Dann haben wir uns ein Muster überlegt. Das haben wir aufgezeichnet und alles bunt angemalt.

Später haben wir Puzzleteile ausgeschnitten, die Hände aufgeklebt und alles zusammengesetzt:

Fertig ist unser M4-Puzzle!

Wir haben Hände aus Gips gemacht. Und uns wieder Muster überlegt. Die haben wir aufgetragen und alles angemalt. Auf einen Ast haben wir dann unsere Hände gesteckt. Jetzt haben wir einen Hände-Baum!

Außerdem haben einige noch Gips-Hände in der Schachtel gemacht.

Wir haben noch viel mehr gebastelt, gemalt und gestaltet: Marienkäfer aus Gips, die auf einer Wiese sitzen, Nistkästen, Kressehäuser, Perücken aus Kleister, Fäden und Zeitung und wir haben Farben gemischt.

 

Unser Ausflug zum Pfannekuchenhaus

Wir sind mit dem Bus nach Grefrath gefahren. Wir sind durch einen Park gelaufen und waren auf dem Spielplatz. Im Pfannekuchenhaus in Vinkrath hat sich jeder einen leckeren Pfannekuchen ausgesucht.

 

Wir haben einen Gedenktisch gestaltet, weil auch Schüler und Lehrer bei dem Flugzeugabsturz in Frankreich gestorben sind.