Die V3 macht Urlaub in Wegberg (Mai 2015)

Die V2 und V3 sind zusammen drei Tage nach Wegberg gefahren. Wir hatten eine sehr schöne Zeit. Wir waren ganz viel im Wald unterwegs. Sind gewandert, Berge hoch- und runtergerutscht, haben im Wald „Blinde Kuh“ gespielt, eine Indianerschatzsuche gemacht, gepicknickt und mit Stöcken musiziert. 

In der Jugendherberge konnten wir uns mit super leckerem Essen wieder stärken. Pommes…Würstchen…Nutellabrötchen… aber natürlich auch Gemüse und Salat!

Es war spannend mal nicht Zuhause zu schlafen – wir haben das alle ganz toll gemacht und wollen alle nochmal fahren!!!