Kostenfreie Budenberg-Lernsoftware

Achtung! Neue Version verfügbar und lauffähig als Vollversion bis zum 31.01.2021!

Die Franziskus-Schule setzt seit Jahren erfolgreich die BUDENBERG-Lernsoftware auf allen Klassen-PCs in der Schule ein.
Wir konnten jetzt eine spezielle, zeitlich begrenzte CORONA-Winterferien-Lizenz des BUDENBERG-Gesamtpakets für alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule erwerben, die kostenfrei zu Hause installiert werden kann.
Diese Software-Version schaltet sich nach dem 31. Januar 2021 automatisch in den Demo-Modus.
Alle Schülerinnen und Schüler, die bereits im Frühjahr 2020 eine Corona-Version bekommen haben, brauchen diese nur nochmal auf der Budenberg-Homepage neu installieren. Die Zugangscodes bleiben gleich!
Die Software ist nur unter Microsoft Windows ab Version Windows 7 lauffähig. Ein Internetzugang ist lediglich für die Installation notwendig. 

Sollten Sie Interesse an dieser kostenlosen Lernsoftware haben, so senden Sie bitte eine E-Mail an uli-laubach@arcor.de mit dem Betreff „Budenberg-CORONA-Lernsoftware“ und der Angabe von Vor- und Zunamen Ihrer Tochter/ Ihres Sohnes und der Angabe der besuchten Klasse.
Nach Prüfung der Berechtigung (Schüler/in unserer Schule) bekommen Sie dann von Herrn Laubach digital per E-Mail den Link zum Download-Tool und den Freischaltcode zum Download.

Der Freischaltcode darf nur den Schülerinnen und Schülern unserer Schule (bzw. den Eltern) zugänglich gemacht werden!

Für die AG Lernsoftware 

U.Laubach

11.12. Elterninfo zu den aktuellen Entscheidungen der Landesregierung

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

vielleicht haben Sie es bereits der Presse entnommen, ab der kommenden Woche (14.12.) werden weitere Maßnahmen zur Senkung der Infektionszahlen getroffen, die auch die Schulen betreffen.

In der vom Ministerium verfassten Mail werden grundlegende Änderungen beschrieben, jedoch bleiben insbesondere Aussagen zur Notbetreuung etwas vage.

Im Kern werden ab Montag, den 14.12. folgende Regelungen gelten

  • Eltern und Erziehungsberechtigte von Schüler*innen bis zum vollendeten 8. Schulbesuchsjahr (alle Kinder in der Eingangsstufe, alle in der Primarstufe und viele in der ES) können entscheiden, ob das Kind zur Schule kommt, oder im Distanzunterricht Angebote erhalten soll.

Sofern Ihr Kind nicht zur Schule kommen soll, benötigen wir darüber eine Information. Sie werden in Kürze von Ihren Klassenlehrern angerufen und können dies dann direkt besprechen. (Lesen Sie dazu auch bitte den Originaltext unten.)

  • Schüler*innen ab dem 9. Schulbesuchsjahr können leider vor den Ferien nicht mehr zur Schule kommen. Das betrifft einige ältere Schüler*innen der ES, die gesamte Sekundarstufe und auch die Berufspraxisstufe. Hier werden die Lehrkräfte Ihrer Klasse Ihnen Lernangebote für das Distanzlernen anbieten.

Es ist aus dem vorliegenden Schreiben nicht eindeutig ersichtlich, ob bei Bedarf in der kommenden Woche ein Betreuungsangebot im Sinne einer Notbetreuung in den Förderschulen vorgesehen ist. Wir gehen aber davon aus, dass dies ermöglicht werden soll. Besprechen Sie Ihren persönlichen Bedarf bitte direkt mit Ihren Klassenlehrern.

  • Die Winterferien werden um den 07.01. und den 08.01. verlängert. Es findet kein regulärer Unterricht statt. 

Vergleichbar mit den beiden Tagen vor Weihnachten (21. und 22.12.) bieten wir eine Notbetreuung bei Bedarf an. Besprechen Sie dies bitte mit Ihren Klassenlehrern. Zur Planung des Schülerspezialverkehrs und des Personals benötigen wir aber im Laufe der kommenden Woche eine entsprechende Anmeldung.

Wir bedauern es sehr, dass wir soeben erst über die aktuelle Planung des Ministeriums informiert wurden. Vor allem finden wir es sehr schade, dass wir viele Schüler*innen heute zum letzten Mal in diesem Jahr gesehen haben und daher keine angemessene Verabschiedung vor Weihnachten möglich war. 

Viele Grüße und bleiben Sie gesund

Ralf Leven

 

Originaltext des Ministeriums: 

Als Beitrag zur allgemeinen Kontaktreduzierung gelten daher ab Montag, 14. Dezember 2020, folgende Regelungen:

In den Jahrgangsstufen 1 bis 7 können Eltern bzw. Erziehungsberechtigte ihre Kinder vom Präsenzunterricht befreien lassen.

Um das Verfahren angesichts der Kürze der Zeit zu vereinfachen, zeigen die Eltern bzw. Erziehungsberechtigten der Schule gegenüber schriftlich an, wenn sie von dieser Befreiung Gebrauch machen wollen. Sie geben dabei an, ab wann die Schülerin bzw. der Schüler ins Distanzlernen wechselt. Frühester Termin ist der 14. Dezember 2020. Ein Hin- und Her-Wechseln zwischen Präsenzunterricht und Distanzlernen ist nicht möglich. Dies ist mit Blick auf die Infektionsprävention nicht sinnvoll.

In den Jahrgangstufen 8 bis 13 wird Unterricht grundsätzlich nur als Distanzunterricht erteilt. Für Schülerinnen und Schüler mit einem Bedarf an sonderpädagogischer Unterstützung, der eine besondere Betreuung erfordert, muss diese in Absprache mit den Eltern oder Erziehungsberechtigten sichergestellt werden.

An den beiden Werktagen unmittelbar im Anschluss an das Ende der Weihnachtsferien (7. und 8. Januar 2021) findet kein Unterricht statt. Es gelten die gleichen Regeln wie für die unterrichtsfreien Tage am 21. und 22. Dezember 2020.

Corona-Lage und Aktuelles zu den Weihnachtsferien

23.11.2020 Elterninfo zur Corona-Lage an der Schule und Aktuelles zu den Weihnachtsferien 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

an unserem Elternsprechtag in der letzten Woche haben Sie vermutlich bereits ausführliche Informationen zur Corona-Situation an unserer Schule erhalten.
Dennoch hier die wichtigsten Informationen nochmals in Kürze:

In den letzten beiden Wochen hatten wir insgesamt fünf positive Testungen innerhalb des Personals. Dabei waren drei Lehrkräfte betroffen, wobei eine Lehrkraft nach der eigenen Infektion nicht mehr in der Schule tätig war.

Bei den vier weiteren Fällen wurde jeweils unmittelbar nach Bekanntwerden die Gefährdungssituation mit dem Gesundheitsamt Viersen besprochen und verantwortungsvoll abgewogen. Bedeutsam war dabei vor allem die konsequente Einhaltung des schulinternen Hygieneplans (Kontaktbegrenzung, Handhygiene, Maskennutzung und Raumlüftung).

Dennoch wurden vorsorglich einige Schülerinnen und Schüler sowie zwei weitere Angestellte in eine Quarantäne versetzt. Bei dieser Gruppe sind bislang keine weiteren Infektionen aufgetreten. Natürlich sind alle betroffenen Familien und Einrichtungen unmittelbar durch uns informiert worden.

Grundsätzlich ist dies für Sie ohnehin die wichtigste Information. Sollte es zu weiteren Infektionen in der Schule kommen, bei denen Ihr Kind irgendwie betroffen sein könnte, so werden wir unmittelbar nach Ermittlung der Sachlage mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Anders gesagt: wenn Sie nichts von uns hören, ist alles gut.

Nun zur Vorverlegung der Weihnachtsferien durch die Landesregierung.

Heute erhielten wir die schriftliche Bestätigung, dass das Land Nordrhein-Westfalen die Winterferien bereits zwei Tage vor dem eigentlichen Termin beginnen lassen wird. Somit wird Freitag, der 18.12. der letzte Schultag vor den Ferien sein. 

Für die Schuljahre 1 bis 6 wird eine Notbetreuung in der Schule zu den üblichen Schulzeiten angeboten. 

Sofern Sie für Montag, den 21.12. und Dienstag, den 22.12. eine Betreuung für Ihr Kind benötigen, melden Sie dies bitte über das beigefügte Formular an. 

Die Organisation der Gruppen wird in Abhängigkeit der Anmeldungen erfolgen. Bei geringen Anmeldezahlen werden ggf. auch Kinder aus verschiedenen Klassen gemeinsame Angebote erhalten. Zur frühzeitigen Planung der Notbetreuung möchte ich Sie bitten, uns möglichst bereits in dieser Woche eine Anmeldung zukommen zu lassen. 

Vielen Dank!

 Viele Grüße und bleiben Sie gesund

Ralf Leven

Kostenfreie Budenberg-Lernsoftware

Kostenfreie Budenberg-Lernsoftware für unsere Schülerinnen und Schüler !

Die Franziskus-Schule setzt seit Jahren erfolgreich die BUDENBERG-Lernsoftware auf allen Klassen-PCs in der Schule ein.
Wir konnten jetzt eine spezielle, zeitlich begrenzte CORONA-Lizenz des BUDENBERG-Gesamtpakets für alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule erwerben, die kostenfrei zu Hause installiert werden kann.
Diese Software-Version schaltet sich nach dem 31. Mai 2020 automatisch in den Demo-Modus.
Die Software ist nur unter Microsoft Windows ab Version Windows 7 lauffähig. Ein Internetzugang ist nur während der Installation notwendig. Bei dieser Corona-Lizenz ist immer die Touchfunktion freigeschaltet (für Windows-Tablets! Nicht aber auf iPads oder Android-Tablets lauffähig). Sollten Sie Interesse an dieser kostenlosen Lernsoftware haben, so senden Sie bitte eine E-Mail an uli-laubach@arcor.de mit dem Betreff: „Budenberg-CORONA-Lernsoftware“ und der Angabe von Vor- und Zunamen Ihrer Tochter/ Ihres Sohnes und der Angabe der besuchten Klasse.
Nach Prüfung der Berechtigung (Schüler/in unserer Schule) bekommen Sie dann von Herrn Laubach digital per E-Mail den Link zum Download-Tool und den Freischaltcode zum Download. Der Freischaltcode darf nur den Schülerinnen und Schülern unserer Schule (bzw. den Eltern) zugänglich gemacht werden!

Für die AG Lernsoftware, U.Laubach

Links zu Übungsmaterialien

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

Hier finden Sie einige Links zu Verlagen und Plattformen, die Übungsmaterialien für zu Hause kostenfrei anbieten. Sie können sich die Arbeitshefte und Arbeitsblätter herunterladen oder teilweise auch online bearbeiten. Viel Spaß dabei!

Kleine Schule (Vorschul- und Grundschulniveau, einfache Materialien für Deutsch, Mathematik/ Pränumerik; Buchstaben, Zahlen nachspuren und schreiben, Farben, Formen, Wahrnehmung, Feinmotorik)

https://www.kleineschule.com.de/vorschule.html

https://www.kleineschule.com.de/onlineschule.html

Cornelsen (Deutsch, Mathematik Grundschulniveau; auch einfache Materialien, z.B. Zahlen und Buchstaben nachspuren und schreiben)

https://www.cornelsen.de/empfehlungen/schulschliessung/fuer-lehrer/kostenlose-arbeitsblaetter/grundschule

Mildenberger (Deutsch, Mathematik Grundschulniveau)

https://www.mildenberger-verlag.de/page.php?modul=GoShopping&op=show_rubrik&cid=1176

Finken (Deutsch, Mathematik Grundschulniveau, Kindergartenmaterialien)

https://www.finken.de/gemeinsam-zuhause

Verlag an der Ruhr (Deutsch, Mathematik Grundschulniveau, Beschäftigungsmaterial für zu Hause/ Spielanleitungen)

https://www.verlagruhr.de/gratis-downloads#schule

Sikore, Sicher Kopfrechnen (Rechnen, online oder Arbeitsblätter ausdrucken)

http://www.sikore.schiffner-tischer.de/

Worksheetcrafter (Deutsch, Mathematik, Sachunterricht)

https://getschoolcraft.com/de/arbeitshefte/

Labbè (Malen und Basteln)

https://shop.labbe.de/pdf-shop/gratis-homeschooling